Samstag, 12. August 2017

Ratz Fatz Frozen Yoghurt

 

Was ich in letzter Zeit gerne esse, weil es eben so schnell geht, 
nicht so dick macht wie Eis und einfach erfrischt, ist Frozen Yoghurt. 
Die Zubereitung ist super einfach und geht ratz fatz ohne viel 
zu mixen oder vorab einzukochen. 

Für 2 Personen benötigt Ihr:
500g Joghurt mit mind. 3,5 % Fettgehalt
50g Zucker, Honig oder Agavensirup
1 Prise Salz


Alle Zutaten einfach miteinander verrühren und für 40 Minuten 
in die Eismaschine geben. Dazu könnt ihr dann die verschiedensten 
Toppings essen. In meinem Fall war es eine Heidelbeersauce 
aus frischen Blaubeeren. Genauso gut funktionieren und schmecken
 auch Nüsse, bunte Streusel, diverse Obstsorten, Kuchen und Co.