Mittwoch, 29. August 2012

Post aus meiner Küche - Picknick

Ich hatte euch hier ja schon ein mal von der Aktion „Post aus meiner Küche“ berichtet, nun startete  ein neues Thema „Picknick“. Wie ich finde passt dieses Thema perfekt zu meiner Seite und zum Thema Bento^^

Also zauberte ich meiner Tauschpartnerin Kerstin 
von mylittleamericandream diese „Einweg-Bentobox“

In der Unteren Etage befinden sich kleine Sandwiches mit 
Schinken,Käse, Salat und Wasabi-majo


In der Oberen Etage hatte ich Sushi mit Surimi und Gurke vorbereitet 
und dazu gibt es Tamagoyaki


Als Nachspeise habe ich 2 süße Vanille-Onigiris mit 
Brombeerfüllung gemacht. (Rezept wie dieses, statt 
Kokosmilch habe ich da Vanilliensoße genommen).
 

Im Anschluss habe ich dann alles noch schön verpackt 
und mit Kühlakkus zusammen an Kerstin geschickt. Ich hoffe 
das ihr der kleine Einblick in die japanische Welt gefällt^^

Im Gegenzug bekam ich von kerstin dieses wundervolle Paket
Ich muss echt sagen, dass Kerstin wirklich an alles gedacht hat beim
 picknicken. Neben Trinken hat sie sogar eine kleine Mülltüte mitdazu 
gepackt. Ich habe echt nicht schlecht gestaunt. Vielen Dank, 
besonders weil das Paket super dick mit Knisterfolie eingepackt war 
und alles somit heil ankam :-)


Das Komplette Paket mit 2 Papptellern, ein gelbes Stoffplatzdeckchen, 
eine kleine Mülltüte, Seifenblasen, eine Dose mit Haferflockenmuffins 
(total lecker) ein deftiges Schinken-Pflaumen-Brot, ein Trinkpäckchen, 
eine Packung mit Radieschen und eine gaaaaanz leckere Edel-Salami 
 

vielen lieben Dank Kerstin für diesen tollen Tausch :-)


Weitere „Post aus meiner Küche“ Aktionen

Kommentare:

  1. Hehe zwei tolle Pakete <3
    Toll, dass du auch versucht hast die japanische Küche zu verbreiten ;D Ich hab das ja auch versucht. XD Kam denn alles noch genießbar bei ihr an? ^^ Ich hatte so Angst wegen der Haltbarkeit und Sushi und Sandwiches sind ja so ne Sache. Auf die süßen Onigiri hätte ich jetzt auch Lust. X___x *mjam*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte einfach das Thema passt doch perfekt zu einem Bento :-) und da musste ich nur noch etwas finden, worin ich alles verpacke, sprich eine Einweg-Bentobox^^ Ich hatte extra 2 Tiefkühlakkus drum rum gemacht und alles dann nochmals ganz dick in Zeitungspapier eingepackt^^ Trotzdem kommt es natürlich nicht gut gekühlt bei ihr an :-( aber so warm ist es zur Zeit zum Glück nicht draußen (bei uns jedenfalls nicht) aber schlecht werden dürfte es nicht

      Löschen
  2. Ach wie schön :) Dein Päckchen, wie auch, dass was du bekommen hast, sind wunderbar. Richtig toll :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe heute mittag die Vanille-Onigiris genossen. Dazu ein Kaffee mit einer netten Kollegin. Perfekt. Ich habe nicht alle Sushis geschafft, aber was ich probiert habe was gut und hat geschmeckt. Danke nochmals !

    AntwortenLöschen